Stadtjugendring Wolfsburg e. V. https://www.juleica.de/myjuleica/die-ganze-community/jugendgruppen/profil/?no_cache=1&tx_mejuleicagroups_pi2%5BshowUid%5D=270&tx_mejuleicaprivileges_pi1%5Bcat%5D=223&tx_a1events_pi1%5Bsort%5D=date%3A0 ÜBER UNS Die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Wolfsburg stehen im Mittelpunkt der Arbeit des Stadtjugendring Wolfsburg e.V. (STJR). Der STJR ist ein starkes Netzwerk der Wolfsburger Jugendverbände und -gruppen. Mit seinen über 70 Mitgliedsorganisationen repräsentiert der STJR die Vielfalt jugendlicher Belange und Forderungen – gegenüber Rat und Verwaltung und auch als Lobby für junge Menschen in der Öffentlichkeit. Der Stadtjugendring Wolfsburg e.V. steht für ein breites Spektrum jugendlichen Engagements. Der Stadtjugendring bündelt die Interessen von konfessionell, pfadfinderisch, ökologisch, kulturell, politisch und humanitär geprägten Jugendverbänden, -initiativen und -organisationen bis hin zu den kommunalen Jugend- und Freizeittreffs. Bei allen Unterschieden: Der Alltag junger Menschen, ihre Probleme und Bedürfnisse stehen für alle Mitgliedsorganisationen gleichermaßen an erster Stelle. Getragen durch ehrenamtliches Engagement sind die Jugendverbände und -organisationen in Wolfsburg ein wichtiger Faktor im Bildungssystem. Statt Leistungs- und Notendruck setzen sie auf freiwilliges Lernen und eigene Initiative – gerade auch im Bereich der politischen Bildung. In den Mitgliedsorganisationen des Stadtjugendring Wolfsburg e.V. lernen Jugendliche demokratische Grundregeln und verantwortungsvolles Handeln. AUFGABEN Die Aufgaben des Stadtjugendring Wolfsburg leiten sich aus seiner Satzung und den Beschlüssen seiner Gremien ab. Zu den Kernaufgaben zählen: Interessensvertretung Der Stadtjugendring vertritt die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen gegenüber Rat und Verwaltung. Er versteht sich jedoch auch als „Anwalt“ der Kinder und Jugendlichen in der Stadt und setzt sich für ihre Belange in der Öffentlichkeit ein. Qualifizierung Menschen, die in der Kinder– und Jugendhilfe tätig sind, sollten ein Wissensfundament für ihre Arbeit haben. Dies stellt der Jugendring durch entsprechende Grund-ausbildungen (Juleica-Seminare) und Fortbildungen zu unterschiedlichen aktuellen Themen sicher. Beteiligung Die Beteiligung am demokratischen System gehört zu den Grundfesten in unserem Land. Entsprechend hat es sich der Jugendring zur Aufgabe gemacht, Jugendliche über Wahlen und die Wichtigkeit des „wählen Gehens“ zu informieren. Zudem setzt er sich für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an kommunalen Entscheidungen ein, die das Lebensumfeld von Kindern und Jugendlichen betreffen. Angebote & Einrichtungen Zu Umsetzung seiner Ziele und Aufgaben stellt der Stadtjugendring eigene Angebote zur Verfügung und betreibt eigene Einrichtungen. Hierzu zählen u.a.: > Jugendinformationsangebote & Ferienkalender (z.B. Jugendserver wob4u.de) > Jugendzeltplatz, Seminarhaus & Freibad Almke > Freizeit- & Ganztagsbereich „freiRaum“ im Schulzentrum Vorsfelde > Haus der Jugend de TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 05.03.2020 10:55:31 (c)Y () myjuleica.de Webmaster (webmaster@myjuleca.de) https://www.juleica.de/fileadmin/templates/img/logo.gif Stadtjugendring Wolfsburg e. V. https://www.juleica.de/myjuleica/die-ganze-community/jugendgruppen/profil/?no_cache=1&tx_mejuleicagroups_pi2%5BshowUid%5D=270&tx_mejuleicaprivileges_pi1%5Bcat%5D=223&tx_a1events_pi1%5Bsort%5D=date%3A0