Hallo, einloggen oder neu registrieren

Ecke
Aktionsplanung

Um diese Funktionen nutzen zu können, musst du eingeloggt sein!

Ecke
Online-Büro

Um diese Funktionen nutzen zu können, musst du eingeloggt sein!

Ecke
Mitglieder
für Dich nicht sichtbar
Mitglied werden
Ecke
Bilder
Keine Bilder vorhanden.
Ecke
Forum
Unknown view: teaser_forum

Theater in Bewegung - mit Theater und Artistik Visionen sichtbar machen

Veranstaltungsort
 
21335 Lüneburg

Kontakt zum Veranstalter
JANUN Lüneburg
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
für Dich nicht sichtbar
für Dich nicht sichtbar

Art der Aktion
Beschreibung
Visionen "...wir junge Menschen aktivieren und ihnen einen Ort und einen Rahmen bieten, sich kreativ mit ihrem Lebensumfeld in der Stadt Lüneburg auseinander zusetzen".  Das Projekt »Bewegtes Leben« des »Instituts für Erlebnispädagogik e.V« arbeitet seit 2006 mit Methoden der Erlebnispädagogik, um Kinder und Jugendliche für ihre Entwicklung stark zu machen (bspw. Zirkuspädagogik). Bisher erreicht das »Bewegte Leben« nur Jugendliche bis 14 Jahre. ûltere Jugendliche fühlen sich in den Kindergruppen nicht mehr aufgehoben, obwohl ihnen die Aktivitäten in Zirkus und Theater Spaß machen, da sie sich in ihren Fähigkeiten erproben können und lernen, sich auszudrücken. Außerdem fangen Jugendliche an, sich fragend mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen.  An diesem Punkt greift die Kooperation mit »JANUN e.V«. »JANUN e.V« bietet als Jugendverband Projekte und Schulungen für junge Menschen an, die sich engagiert mit ihrer Umwelt auseinander setzen . Bildungspolitische Arbeit bildet einen Schwerpunkt von »JANUN e.V«, wodurch die Selbsttätigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktiviert wird. Gemeinsam wollen wir die verschiedenen Arbeitsschwerpunkte nutzen, um ein neuartiges Projekt zu gestalten. Dabei wollen wir uns schwerpunktmäßig an jüngere Jugendliche ab 14 Jahren wenden, die normalerweise bei dem Projekt »Bewegtes Leben« aussteigen und diese durch das Projekt an Jugendarbeit und ehrenamtliches Engagement heranführen. Das neue Projekt soll unter dem Motto stehen »Zukunft in Bewegung – Mit Theater und Artistik Visionen sichtbar machen«.  Durch zirzensische und theatrale Methoden soll eine bewusste Auseinandersetzung mit dem direkten Lebensumfeld und Visionen für die Gestaltung dessen entwickelt werden. Wir wünschen uns, dass die Jugendlichen Visionen für die Zukunft entwickeln, in der alle Menschen gleichberechtigt und partizipativ in das »Stadtleben« eingebunden werden.
Termin
Alter
0 - 0

Ecke
Blog
noch keine News vorhanden
 
Ecke
Community

Um die volle Funktionalität von myjuleica.de nutzen zu können, musst du eingeloggt sein.

Gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein, um dich anzumelden.
Anmelden

Passwort vergessen?