Hallo, einloggen oder neu registrieren

Du bist im Moment nicht eingeloggt. Deshalb kannst du nur in Teilen des Forums lesen und nicht schreiben. Bitte log dich daher zuerst ein!

JuLeiCa antrag nicht änderbar

bjoern.greve
Mitglied seit 12. 04. 2010
0 Beiträge

Hallo leute ich wollte meinen JuLeiCa antrag ändern weil ich den falschen träger hab und kann es aber nicht ändern weil besagte schaltfläche "Antrag ändern" [b][u]nicht [/u][/b]exestiert...

und dies macht mich echt traurig weil jetzt hab ich einen fehler gemacht und kann diesen antrag weder ändern noch neu stellen. :bang:

ich habe schon alles versucht: anderer Browser, anderer Pc, seite neu laden, alles und es bring nix...
bitte helft mir, damit auch ich bald meine JuLeiCa in den händen halten kann.

bjoern.bertram
Mitglied seit 23. 05. 2008
0 Beiträge

So ein Juleica-Antrag ist - auch online - wie ein Blatt Papier: Wenn du es abgeschickt hast, kannst du es nicht mehr ändern, denn dann liegt es beim Träger, der den Antrag prüfen muss. Und dann darfst du da nix mehr machen.

Höchst wahrscheinlich wird der Träger ja sehr bald merken, dass du nicht für ihn aktiv bist, und den Antrag ablehnen. Dann hast du die Möglichkeit, dich erneut einzuloggen und einen neuen Antrag zu stellen.

Leider kommt es manchmal vor, dass ein Träger einen Antrag nur vorläufig ablehnt, wenn der falsche Träger angegeben wurde. Dann kannst du den Antrag zwar bearbeiten, aber keinen anderen Träger auswählen. Sollte dies bei dir der Fall sein, dann stell den Antrag unverändert erneut und bitte den Träger, deinen Antrag ENDGÜLTIG abzulehnen... Ist dann leider etwas kompliziert - kommt aber zum Glück auch nicht so häufig vor...

bjoern.greve
Mitglied seit 12. 04. 2010
0 Beiträge

ok danke jetzt kann ich ihn ändern...

  • 1
Ecke
Community

Hallo, für registrierte UserInnen bietet juleica.de mit der Community noch mehr: ein Forum, einen Newsletter, direkte Messages an andere JugendleiterInnen und vieles mehr. Dafür kannst du dich einloggen oder jetzt registrieren.

Community
Ecke
Regionen

Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Macklenburg-Vorpommern Berlin Niedersachsen Schleswig-Holstein Hamburg Bremen