Roggenburger Sommer 2020 Roggenburger Sommer 2020

Kategorie: Kino, Theater, Disco, Konzert, Freizeitpark, Museum...

In Roggenburg wird es im Frühjahr schon Sommer: Frühlingsduft liegt in der Luft, die Bäume und Blumen erwachen zu neuem Leben, Vögel singen – Frühling ist’s und damit auch – na klar:
„Roggenburger Sommer 2020“

Genießen Sie dieses stets bunte Kulturprogramm, das das Prämonstratenser-Kloster Roggenburg, das Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur, der Verein der Freunde des Klosters Roggenburg und die Gemeinde Roggenburg für Sie zusammenstellen.


SoulTouch & friends verzaubern unplugged mit bekannten und eigenen Songs und laden zum Nachdenken, Träumen und Wohlfühlen ein. Italienische Lieder und Arien für Sopran, Bariton und Klavier sind unter dem Konzerttitel „Wie lange schon war immer mein Verlangen…“ in der Klosterbibliothek zu hören. Die Schwäbische Chorakademie und das Orchester La Banda präsentieren die Motette „Jesu, meine Freude“ und das A-cappella-Ensemble „Vox Orange“ ist mit viel Humor und musikalischer Virtuosität zu Gast. Renommierte Organisten konzertieren auf der „Großen Roggenburgerin“ und auch die wanderfreudigen Orgelfreunde kommen bei der Orgelwanderung wieder zu Kultur- und Naturgenuss gleichermaßen. Abschluss des Roggenburger Sommers bildet der Oberbayerische Kabarettist Stefan Kröll mit seinem neuen Programm „Goldrausch 2.0“.

 

Das aktuelle Programm zum Roggenburger Sommer 2020 finden Sie auf unserer Homepage unter www.roggenburger-sommer.de.

Für Inhaber der Juleica Karte gelten die ermäßigten Eintrittspreise.

Aktualisiert: 06.02.2020 - Von: ZentrumRo