Hallo, einloggen oder neu registrieren

Du bist im Moment nicht eingeloggt. Deshalb kannst du nur in Teilen des Forums lesen und nicht schreiben. Bitte log dich daher zuerst ein!

Wie lange dauert es, bis die Juleica geschickt wird?

Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 05. 2010 [13:24]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
merle.kathy@web.de schrieb:

Wie lange wird es ungefähr dauern bis die Karte verlängert wird bzw. ich eine neue zugeschickt bekomme?

Das hängt von verschieden Faktoren ab - wenn du deinen Träger gefunden hast & der schnell reaglert, kannst du die juleica in 10-20 Tagen haben.
Verfasst am: 14. 05. 2010 [14:18]
merle.kathy@web.de
Dabei seit: 13.05.2010
Beiträge: 4
bjoern.bertram schrieb:

merle.kathy@web.de schrieb:

Wie lange wird es ungefähr dauern bis die Karte verlängert wird bzw. ich eine neue zugeschickt bekomme?

Das hängt von verschieden Faktoren ab - wenn du deinen Träger gefunden hast & der schnell reaglert, kannst du die juleica in 10-20 Tagen haben.


okay...supi vielen dank....
ja träger hab ich gefunden...
Verfasst am: 16. 05. 2010 [15:27]
hoffi18.patrick@gmx.de
Dabei seit: 19.03.2010
Beiträge: 1
Hallo, ich habe meine Karte schon beabtragt, wenn bekomme ich sie, weil ich sie in den Sommerferien dingen brauche. Könnt ihr mir helfen?
Verfasst am: 16. 05. 2010 [15:46]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
hoffi18.patrick@gmx.de schrieb:

Hallo, ich habe meine Karte schon beabtragt, wenn bekomme ich sie, weil ich sie in den Sommerferien dingen brauche. Könnt ihr mir helfen?

Wie schon auf die letzte Frage in diesem Thread geschrieben icon_wink.gif
Das hängt von verschieden Faktoren ab - wenn du deinen Träger gefunden hast & der schnell reaglert, kannst du die juleica in 10-20 Tagen haben.
Verfasst am: 27. 05. 2010 [10:03]
merle.kathy@web.de
Dabei seit: 13.05.2010
Beiträge: 4
Hallo,
ich hab auch nochmal eine Frage und zwar wurde die Verlängerung meiner Juleica durch den Träger und den Landkreis bestätigt.
Heute hab ich dann eine Mail bekommen das was mit dem Foto nicht in Ordnung sei - also eine Fehlermeldung der Druckerei - ich hab es jetzt mit einem neuen Foto und neuer Größe probiert.
Muss denn jetzt auch nochmal der Träger etc. informiert werden?
Verfasst am: 27. 05. 2010 [13:42]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
merle.kathy@web.de schrieb:

Heute hab ich dann eine Mail bekommen das was mit dem Foto nicht in Ordnung sei - also eine Fehlermeldung der Druckerei - ich hab es jetzt mit einem neuen Foto und neuer Größe probiert.
Muss denn jetzt auch nochmal der Träger etc. informiert werden?

Leider ist ein technischer Fehler passiert, so dass alle, AntragstellerInnen, aus den letzten 10 Tagen fälschlicherweise eine Benachrichtigung bekommen habt, es wäre ein Fehler aufgetreten, da das Foto fehlerhaft war. Bitte ignoriert diese Benachrichtigung!
Der Fehler wurde inzwischen behoben, so dass Eure Anträge nun korrekt im Status »gedruckt und versendet« sind und ab morgen (28.5.) im Archiv sind. Eine entsprechende E-Mail-Bestätigung werdet Ihr morgen erhalten.
Ihr müsst also nichts tun!
Solltet Ihr auf die fehlerhafte Benachrichtigung schon reagiert haben, ist dies auch nicht schlimm. Das System wird dies ignorieren.
Verfasst am: 04. 06. 2010 [12:54]
Lisettewirth@aol.com
Dabei seit: 18.02.2010
Beiträge: 3
Hallo!
Auch ich habe eine "leidliche" Frage zu meinem Antrag. Ich habe ihn am 17.02.2010 gestellt, konnte aber meinen Träger nicht finden. Der hat daraufhin eine e-mail mit der Bitte um Aufnahme als freier Träger geschrieben und verschickt. Seitdem hat sich aber nichts mehr getan. Meinen Antrag kann ich weiterhin einsehen, aber nichts verändern (ich weiß nicht, ob das notwendig ist, wegen des Trägers).
Was muss bzw. kann ich jetzt noch machen, denn ich brauche die Juleica für eine Freizeit.

Liebe Grüße
Verfasst am: 04. 06. 2010 [13:42]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
Lisettewirth@aol.com schrieb:

Seitdem hat sich aber nichts mehr getan. Meinen Antrag kann ich weiterhin einsehen, aber nichts verändern (ich weiß nicht, ob das notwendig ist, wegen des Trägers).

Hallo,
dass du den Antrag nicht verändern kannst, ist korrekt - denn du hast den Antrag ja per E-Mail gestellt & um Manipulationen auszuschließen kann der Antrag immer nur von einer Person bearbeitet werden. In diesem Fall von dem Empfänger der E-Mail. Die/der Empfänger-in dieser E-Mail ist nun am Zug und muss deinen Antrag bearbeiten.
Vielleicht ist der Empfänger dieser Mail aber gar nicht dazu befugt, den Antrag zu bearbeiten und hat deine Mail deshalb ignoriert.
Deshalb hast du damals eine Kopie der E-Mail mit dem Betreff "Juleica-Antrag: Uebernahme eines neuen Antrags" erhalten.
Bitte informiere dich bei deinem Jugendverband, für den du aktiv bist, wer die/der richtige Ansprechpartner-in ist und leite die E-Mail an diese Person weiter.
Verfasst am: 15. 06. 2010 [14:46]
Lisettewirth@aol.com
Dabei seit: 18.02.2010
Beiträge: 3
Ja, die e-mail hatte ich bekommen. Aber wie kann der Empfänger dieser e-mail meinen Antrag bearbeiten bzw. frei geben, wenn der Träger, über den ich die Juleica beantrage, noch gar nicht in der Trägerliste steht?
Er kann sich doch gar nicht einloggen.
Gruß Lisette
Verfasst am: 15. 06. 2010 [17:38]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
Lisettewirth@aol.com schrieb:

Aber wie kann der Empfänger dieser e-mail meinen Antrag bearbeiten bzw. frei geben, wenn der Träger, über den ich die Juleica beantrage, noch gar nicht in der Trägerliste steht?

Wenn dein Träger zu einem Jugendverband gehört, der einen Landesverband hat, dann sollte sich dein Träger mit der Landesgeschäftsstelle in Verbindung setzten, damit die die notwendigen Schritte vornimmt oder den Antrag selber bearbeitet. Wenn es eine örtliche Jugendgruppe ist, muss sich die/der Vorsitzende der Gruppe mit dem Jugendamt des Landkreises in Verbindung setzten.



Community

Hallo, für registrierte UserInnen bietet juleica.de mit der Community noch mehr: ein Forum, einen Newsletter, direkte Messages an andere JugendleiterInnen und vieles mehr. Dafür kannst du dich einloggen oder jetzt registrieren.

Community
Regionen

Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Macklenburg-Vorpommern Berlin Niedersachsen Schleswig-Holstein Hamburg Bremen