Hallo, einloggen oder neu registrieren

Du bist im Moment nicht eingeloggt. Deshalb kannst du nur in Teilen des Forums lesen und nicht schreiben. Bitte log dich daher zuerst ein!

Wie lange dauert es, bis die Juleica geschickt wird?

Autor Nachricht
Verfasst am: 04. 08. 2009 [00:20]
DennisF.
Dabei seit: 27.06.2009
Beiträge: 1
Hallo. Ich warte schon seit zwei Monaten auf meine JuLeiCa. Als ich dann heute mal nachgesehen habe woran das wohl liegen kann , ist mir aufgefallen, dass in meinem Bearbeitungszustand "abgeschickt (Träger nicht gefunden)" steht. Den Träger habe ich bei der Beantragung in der Liste nicht auffinden können, sodass ich einen Namen angegeben habe. Wie geht das jetzt weiter? Was soll ich tun, damit ich die Card endlich bekomme?
Verfasst am: 04. 08. 2009 [07:49]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
Hallo Dennis,
wahrscheinlich hast du die E-Mail-Adresse eines Mitarbeiters angegeben, der selber keinen Zugang zur Bearbeitung der Anträge hat und nicht wusste, was er mit der E-Mail, die erhalten hatte, anfangen soll. Schick mir doch bitte einmal eine E-Mail oder PN mit deiner E-Mail-Adresse, dem Träger, für den du tätig bist und den Ort in dem du engagiert bist, dann kann ich mal im System schauen, wie ich dir helfen kann!
Verfasst am: 07. 08. 2009 [12:08]
kathleen@greubel.eu
Dabei seit: 04.08.2009
Beiträge: 1
hallo, ich konnte bei meinem antrag meinen träger auch nicht finden und habe, da ich selbst vorsitzende von meinem träger bin an mich selbst-allerdings nicht an die mailadresse mit der ich hier angemeldet bin geschickt.
2 probleme: die mail kam nur im original an, nicht aber die kopie an mich als antragsteller
ich konnte noch nicht rausfinden wie ich meinen träger jetzt eintragen kann bzw den antrag "übernehmen"..
vllt kann mir ja wer helfen, wär supi
lg
Verfasst am: 07. 08. 2009 [17:59]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
Um einen Antrag als Träger bearbeiten zu können, musst du zuvor von einem Dachverband oder dem Jugendamt im System erfasst werden.
Deshalb:
Wenn du bei einem Träger engagiert bist, der über einen Landesverband verfügt (z.B. Jugendfeuerwehr, kirchliche Jugend, Pfadfinder,...), wende dich an die oder leite denen am besten die E-Mail mit dem Übernahmecode weiter, die wissen dann, wer zuständig ist.
Wenn du bei einer örtlichen Jugendgruppe ohne Landesverband tätig bist, wende dich bitte an die Jugendförderung deiens Landkreises!
Verfasst am: 10. 08. 2009 [23:13]
MarisaRuppelt@gmx.net
Dabei seit: 18.05.2009
Beiträge: 3
Hallo,

ich habe einmal eine Frage. Ich habe mein Formular am 2.06. bearbeitet und als Status steht auf dem Antrag nun abgeschickt (vollständig) .. was hat das nun zu bedeuten? Ich warte schon 2 Monate, ist das noch normal?

Liebe Grüße,
Marissa
Verfasst am: 11. 08. 2009 [08:49]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
MarisaRuppelt@gmx.net schrieb:

Ich warte schon 2 Monate, ist das noch normal?

Hallo Marissa,
nein - das ist nicht normal. Wenn du dich einloggst, kannst du sehen, wer der Ansprechpartner deines Trägers ist - schick dem doch am Besten nochmal eine E-Mail oder sprich ihn direkt an, warum er nicht reagiert.
Verfasst am: 14. 08. 2009 [22:24]
MarisaRuppelt@gmx.net
Dabei seit: 18.05.2009
Beiträge: 3
bjoern.bertram schrieb:

Wenn du dich einloggst, kannst du sehen, wer der Ansprechpartner deines Trägers ist - schick dem doch am Besten nochmal eine E-Mail oder sprich ihn direkt an, warum er nicht reagiert.

Hallo Björn,
schön dass du mir antwortest.
Ich habe nur noch ein Problem: Wo steht, wer der Ansprechpartner meines Trägers ist? Steht das direkt auf dem "Online-Antrag"-Formular drauf? Muss ich auf den Button "Details anzeigen" klicken? Wenn ja, dann steht da aber kein Name . nur eine Enailadresse . Meinst du das?

LG
Marissa
Verfasst am: 15. 08. 2009 [15:48]
bjoern.bertram
Dabei seit: 23.05.2008
Beiträge: 245
Hallo Marissa,
ja genau das meinte ich tlw. kann man ja anhand der E-Mail-Adressen erkennen, wer die/der Ansprechpartner-in ist - schick am besten da direkt eine E-Mail hin.
Viele Grüße
Björn
Verfasst am: 16. 08. 2009 [00:23]
Jan-Christoph
Dabei seit: 13.02.2009
Beiträge: 5
hallo...
online antrag ist wunderbar hat bei mir genau auf den tag 1 monat gedauert dann hatte ich die karte in der hand war spitzenmäßig, aber das blöde ist blos das mein verband gar nicht so genau weiß wie die das machen müssen jetzt alles! wäre vlt mal sinnvoll alle verbände anzuschreiben und genau beschreiben was die jetzt zu tun haben im neuen online verfahren !
schöne Grüße

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.2009 um 00:25.]
Verfasst am: 16. 08. 2009 [13:25]
Blacksoul
Dabei seit: 16.08.2009
Beiträge: 1
Hallo.
Ich bin im Moment echt enttäuscht. Mir geht es nicht um die Vergünstigungen oder sonstiges was die Juleica mit sich bringt, aber es ist schlimm. Ich habe ca. März das Jugendleiterseminar abgeschlossen. Mitte Mai habe ich vom BDKJ den Nachweis erhalten das ich Teilgenommen habe, doch bis heute habe ich nichts mehr von meiner Juleica gehört obwohl mein Träger den Antrag laut eigener Angaben schon Anfang April abgesendet hat. Leider Geht es in Nordrhein-Westfahlen noch nicht mit dem Online-Antrag. Deshalb jetzt meine Frage: Was soll ich davon halten? Hat mein Träger das ganze vergessen oder ist die Juleica irgendwie von allen vergessen worden?

MfG Blacksoul



Community

Hallo, für registrierte UserInnen bietet juleica.de mit der Community noch mehr: ein Forum, einen Newsletter, direkte Messages an andere JugendleiterInnen und vieles mehr. Dafür kannst du dich einloggen oder jetzt registrieren.

Community
Regionen

Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Macklenburg-Vorpommern Berlin Niedersachsen Schleswig-Holstein Hamburg Bremen