Hallo, einloggen oder neu registrieren

Juleica Regional

Vergünstigungen gibt es in:

Altmarkkreis Salzwedel
Anhalt-Bitterfeld
Anhalt-Jerichow
Burgenland
Dessau-Roßlau
Halle
Landkreis Börde
Landkreis Harz
Magdeburg
Mansfeld-Südharz
Saalekreis
Salzland
Stendal
Wernigerode
Wittenberg

Vergünstigungen

Jugendring

In Karte anzeigen  Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt

Schleinufer 14
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 53 53 94-80
E-Mail: info(at)kjr-lsa.de
Web: http://www.kjr-lsa.de

Im Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. haben sich 24 landesweit tätige Jugendverbände, 3 Dachverbände sowie die Arbeitsgemeinschaft der Kreis- und Stadtjugendringe Sachsen-Anhalt zu einer Arbeitsgemeinschaft auf Landesebene zusammengeschlossen. Der KJR LSA verfügt über eine gewachsene und aktive demokratisch organisierte Verbandsstruktur, die stark in die Fläche des gesamten Landes hineinwirkt.

 

Hauptaufgabe des KJR LSA ist die Vertretung der Interessen aller Kinder und Jugendlichen in Sachsen-Anhalt sowie seiner Mitgliedsverbände. Oberstes Ziel des KJR LSA ist es, in diesem Sinne jugendpolitisch Einfluss zu nehmen. Hierzu gehört insbesondere die Verbesserung der Lebensbedingungen der Kinder und Jugendlichen in Sachsen-Anhalt sowie die Mitgestaltung und (Ab)Sicherung von Rahmenbedingungen und Strukturen der Kinder- und Jugend(verbands)arbeit im Land. Darüber hinaus hat er sich als Fach- und Beratungsstelle für alle Fragen der (verbandlichen) Kinder- und Jugend(sozial)arbeit im Land etabliert.

 

Der KJR LSA und die in ihm zusammengeschlossenen landesweit tätigen Jugendverbände, Dachverbände sowie die AG der Kreis- und Stadtjugendringe Sachsen-Anhalt stehen für:

 

selbstbestimmte und selbst organisierte Kinder- und Jugendarbeit innerhalb demokratischer Strukturen,

Mitbestimmung und Partizipation in gesellschaftlichen, politischen und sozialen Bereichen,

qualitative und nachhaltige Kinder- und Jugendarbeit im Land Sachsen-Anhalt,

Förderung der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen und ihres sozialen und demokratischen Verhaltens, insbesondere durch Förderung der politischen Bildung, der Aus- und Weiterbildung, der Kinder- und Jugendarbeit und der Entfaltung der Interessen junger Menschen,

Werteorientierung von Kindern und Jugendlichen,

Förderung des ehrenamtlichen Engagements,

Vertretung von jugendpolitischen Interessen gegenüber der Regierung und der Verwaltung auf Landesebene,

Vertretung der Interessen junger Menschen in Politik und Gesellschaft/Öffentlichkeit,

Entwicklung von Perspektiven der Kinder- und Jugend(verbands)arbeit und deren Darstellung gegenüber der Öffentlichkeit und der Politik,

Einflussnahme auf die aktuelle Kinder- und Jugendpolitik und die Entwicklung der Kinder- und Jugendgesetzgebung des Landes Sachsen-Anhalt, Beteiligung an der Jugendhilfeplanung,

Absicherung der finanziellen, strukturellen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Kinder- und Jugend(verbands)arbeit,

Qualitätssicherung und Fachlichkeit durch Veranstaltung von Fachtagungen, Workshops und Expert_innengesprächen sowie durch Erarbeitung von Handreichungen, Hinweisen und Hilfestellungen für Jugendgruppen, Jugendinitiativen und Jugendverbände,

vielfältiges Engagement für Gleichberechtigung und Menschenrechte, Frieden und Völkerverständigung,

aktives Eintreten für Demokratie und gegen Rassismus, Intoleranz und Gewalt

 

 

Unsere Themen

Uns beschäftigt, was Kinder und Jugendliche in Sachsen-Anhalt bewegt. Darüber hinaus greifen wir Themen mit landespolitischem Interesse und Themen mit Interesse für die Kinder- und Jugendarbeit auf. Das heißt, unsere Themen sind aktuell und vielfältig.

Unsere konkreten Themen findet ihr hier.

 

Wir sind auch die Landeszentralstelle juleica in Sachsen-Anhalt

Die Landeszentralstelle juleica Sachsen-Anhalt in der Geschäftsstelle des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. ist zentraler Ansprechpartner bei Fragen und Problemen rund um die Antragsstellung der juleica und widmet sich darüber hinaus der Aufrechterhaltung und qualitativen Weiterentwicklung ehrenamtlichen Engagements und der juleica-Ausbildung.

 


Hinweis zur Gültigkeit von Vergünstigungen

Da die Juleica-Vergünstigungen i.d.R. von kommunalen Partnern (Jugendringe, Jugendpflegen, Jugendverbände) eingetragen werden, können wir für die Richtigkeit und Gültigkeit der Vergünstigungen keine Gewähr übernehmen.

Wenn du feststellst, dass Vergünstigungen nicht mehr gewährt werden, nutz bitte die Funktion "Vergünstigung melden" (nur verfügbar, wenn du eingeloggt bist!), um den Eintragenden zu informieren.

Lass dich nicht vom Datum der Eintragung (häufig 01.01.1970) irritieren - durch die Umstellung in der Datenbank wird bei Einträgen, die vor 2010 erstellt wurden, leider das falsche Datum angezeigt.

Community

Hallo, für registrierte UserInnen bietet juleica.de mit der Community noch mehr: ein Forum, einen Newsletter, direkte Messages an andere JugendleiterInnen und vieles mehr. Dafür kannst du dich einloggen oder jetzt registrieren.

Community
Regionen

Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Macklenburg-Vorpommern Berlin Niedersachsen Schleswig-Holstein Hamburg Bremen