Hallo, einloggen oder neu registrieren

Trägererfassung

Für einen reibungslosen Start des neuen Verfahrens ist es notwendig, dass im April 2009 möglichst alle freien und öffentlichen Träger in der Datenbank erfasst werden. Dafür ist folgendes Verfahren vorgesehen:

Freie Träger auf Landesebene – Die auf Landesebene als freie Träger der Jugendarbeit anerkannten Organisationen werden seitens des Landesamtes für Soziales mit den entsprechenden Ansprechpartner-inne-n in einer Datei erfasst, die dann den Datenbankentwicklern zur Verfügung gestellt wird. Seitens der Entwickler erhalten die freien Träger dann einen Link, mit dem sie sich registrieren können. Anschließend können die freien Träger dann für einzelne Jugendamtsbezirke oder Regionen zuständige Bearbeiter-innen einpflegen. Werden keine weiteren Untergliederungen bzw. Ansprechpartner-innen erfasst, verbleibt die Bearbeitung der Anträge bei der Landesstelle des freien Trägers.

Öffentliche Träger – Alle Jugendämter in Niedersachsen erhalten zum Start der Trägererfassung eine E-Mail mit einem Link zur Registrierung, diese E-Mail enthält auch alle weiteren Informationen zu dem Registrierungsablauf.

Freie Träger auf Jugendamtsebene oder darunter – Kleine freie Träger oder Initiativen, die keinem landesweiten Zusammenschluss angehören, müssen von dem zuständigen öffentlichen Träger erfasst werden. Nach der Erfassung durch den zuständigen öffentlichen Träger erhalten diese freien Träger einen Link, mit dem sie die Registrierung abschließen können.

BEISPIEL:
Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Niedersachsen ist dafür zuständig, die eigenen Strukturen online nachzubilden – so könnte die AEJN z.B. die Kirchenkreisjugenddienste eintragen und jeweils für das zuständige Jugendamt die Beantragung der Juleicas legitimieren. Die öffentlichen Träger haben also mit der Erfassung von Jugendverbänden, kirchlichen Jugendgruppen etc. nichts zu tun.
Das unabhängige Jugendzentrum oder die örtliche Jugendkulturinitiative hingegen verfügt über keinen organisatorischen Überbau und wird vom örtlichen öffentlichen Träger erfasst.

Wenn ein Träger am Anfang nicht erfasst wird, ist das auch kein Problem. Bei der Antragstellung durch die/den Jugendleiter-in wird dies auffallen und kann dann nachgeholt werden.

Community

Hallo, für registrierte UserInnen bietet juleica.de mit der Community noch mehr: ein Forum, einen Newsletter, direkte Messages an andere JugendleiterInnen und vieles mehr. Dafür kannst du dich einloggen oder jetzt registrieren.

Community
Regionen

Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Macklenburg-Vorpommern Berlin Niedersachsen Schleswig-Holstein Hamburg Bremen